Archiv Events 2022

Erfahre regelmässig was im «Raum der Impulse» los ist.

Die News der letzten Events werden bald aktualisiert... Ist gerade viel los.


27. Dezember 2022

Bye, bye 2022! der grosse Dank geht an euch!

Zeit zu danken, Zeit in die Zukunft zu schauen...

 

Das Jahr 2022 geht bald zu Ende und ich spreche an diejenigen ein grosses Dankeschön aus, die mich tatkräftig mit meinem Projekt unterstützt haben. In den letzten sieben Monaten besuchten rund 40 Menschen meine Workshops, wo bei ich nur mit etwa ein bis zwei Teilnehmern pro Monat gerechnet habe. Es kam anders und ich durfte zusätzlich immer wieder bei Projekten mitwirken.

 

Wie geht es weiter? Ich wurde natürlich auch immer wieder auf den Verkauf von Handpans angesprochen und etwas ist tatsächlich im Anmarsch. Doch alles hat seine Zeit und so fokussiere ich mich erst weiterhin auf Workshops und Kollaborationen von Meditationen & Yogastunden.

 

Besonders bedanke ich mich bei folgenden Personen:

 

- Sie zählen zu den weltbesten Handpan Spielern und meine Ausbildner, Mentoren und teils mittlerweile Freunde: Malte Marten, Matthias «Kosma» Zuber, Kay Rauber, Carlos «Kabeçao» Rodrigues, Quentin Kayser, Anna Morf, Aitor «MercuryInstruments»

- allen meinen Handpan-Freunde aus aller Welt

- allen Workshop-Teilnehmer:innen

und natürlich meiner Familie, die mich ebenfalls mit Freude unterstützen.

 

Danke an alle, die ich vergessen habe und weiterhin mit mir diesen Weg gehen.

Ich wünsche euch allen einen klangvollen Rutsch ins neue Jahr 2023!

 

Eure Sandra


28. November 2022

Soulsound-Meditation in Oerlikon, ZH

Letzten Sonntag führten Anna Morf von Yoga2day und ich zum ersten Mal eine Meditation in Zürich-Oerlikon durch.

Die Idee war es den Teilnehmern eine Auszeit mit Soulsound zu bieten. 

 

Gastgeberin Anna leitete die Meditation, u.a. mit Ausklopfübungen, einer meditativen Visualisierung und Savasana (die Entspannungsphase). Ich untermalte den Event mit entspannenden Handpan-Klängen und gab zum Ausklang noch eine kurze Konzert-Session.

Es war eine tolle und bereichernde Erfahrung, die Anna und ich gerne ein weiteres Mal mit dir teilen wollen. Deshalb freuen wir uns auf den nächsten Soulsound Event am 4. Dezember bei Yoga2day.

 

Möchtest du dabei sein? Sichere dir jetzt einen Platz unter:

https://www.meditation-in-motion.ch/events/


12. Oktober 2022

Wenn Träume Wahr werden-IMpro mit Malte MArten

Anfang Oktober zog es mich ein weiteres Mal in den Schwarzwald um an Malte Marten's 5-tägigen  Handpan-Workshop teilzunehmen. Zusammen mit anderen Teilnehmern, durfte ich ein weiteres Mal die Philosophie des momentan erfolgreichsten Handpan Spielers kennenlernen.

In einer Einzelsession fragte mich Malte, was mein Ziel mit der Handpan wäre. Auf Anhieb wusste ich keine Antwort auf seine Frage. Eines habe ich sicherlich schon erreicht, z.B. mein Projekt "Raum der Impulse" zu verwirklichen.

Drei Tage später geschah etwas Unerwartetes im Workshop. Ich bekam die Möglichkeit mit Malte zusammen zu spielen. Ein Ereignis, welches sich unzählige Handpan-Fans wünschen würden. Wir sassen uns gegenüber und liessen die ersten Klänge ertönen. Es war ein unbeschreibliches Gefühl, ich lebte wahrhaftig meinen Traum.
Das war sicherlich auch eines meiner grossen Träume gewesen: Mit Malte Marten einmal auf der Handpan frei zu improvisieren.
Es war eines meiner bewegensten Momente meines Lebens und werde diesen Tag nie vergessen. Dafür widme ich ein grosses Dankeschön an den besonderen Menschen, Malte Marten, der ganz viel Sonne in mein Herz gezaubert hat. Du bist für mich bis heute die grösste Inspiration in Sache Handpan.

 

Auf meinem Instagram Profil raumderimpulse_handpan findest du das Video, wo ich mit Malte zusammen improvisiere. 

 

Wer ist Malte Marten?

Der 27-Jährige Berliner ist teil des bekannten deutschen Handpan-Duos »Yatao«. Zusammen mit Alexander Mercks feiern sie seit Jahren weltweit grossen Erfolg.


14. September 2022

Und dann war es soweit: Die «Sonne» scheint mir direkt ins Herz!

Vor gut einem Jahr stiess ich das erste Mal auf dieses Instrument. Sie wurde im Jahr 2007 von Marty Gronmayer aus dem Allgäu in Deutschland erfunden und gehört zu der Instrumenten-Familie der «Handpans». Die Rede ist von der «Sunpan» (Engl. sun = Sonne). Ihre Klänge hören sich noch ursprünglicher an und die Beschichtung ihres Edelstahlmantels erinnert optisch an den farbigen Kosmos (s. Bild im Vergleich mit den Handpans). Man kann sie kaum beschreiben, man muss sie erleben! Vor kurzem gab ich ein Wohnzimmer-Konzert, an dem ich die «Sunpan» präsentierte!  Die Audienz sass vor Staunen mit hochgezogenen Augenbrauen da und lauschte den angenehm hellen Klängen diesen Instrumentes.

 

Willst du die «Sunpan» einmal live erleben?

In einem Workshop oder an einem meiner Konzerte hast du die Möglichkeit dieses faszinierende Instrument einmal ausprobieren zu können.

Marty baut tatsächlich immer noch «Sunpans»! Falls du Interesse an einem Instrument hast, gebe ich dir gerne seinen Kontakt.


2. September 2022

Das 1. Wohnzimmer-Konzert WAR einfach MAGISCH

Es war schon immer ein Traum von mir mit der Handpan und dem Didgeridoo vor Menschen aufzutreten. Tatsächlich gab ich gestern und zwar schneller als erwartet mein erstes, wenn auch kleines Konzert bei mir zu Hause in meinem gemütlichen Wohnzimmer. Ich spiele zur Einleitung sanft auf der Handpan, liess in einem zweiten Lied meine Finger flink über die Sunpan tanzen und blies erdige Töne aus dem Didgeridoo durch das Wohnzimmer. Zum Ausklang spielte ich noch eine ruhige Melodie zur Entspannung. Die Zuhörer waren tiefenentspannt, aber auch erstaunt, über die Auswirkung dieser ungewöhnlichen und exotischen Instrumente.

Nach dem Konzert überraschte ich sie mit der Möglichkeit, die Instrumente selbst mal auszuprobieren. Für eine weitere Stunde jammten wir in voller Harmonie zusammen. Es waren auch Leute dabei, die zuvor noch nie ein Instrument aktiv gelernt oder gespielt haben. Ein unbeschreiblicher Moment in diese strahlenden Gesichter zu blicken. 

 

Ich selbst war so überwältigt und es war bestimmt nicht mein letzte Konzert. Denn kaum gibt es Schöneres für mich als Menschen mit Musik zu begeistern. Ich freue mich schon auf das nächste Wohnzimmer-Konzert, welches bestimmt noch dieses Jahr stattfinden wird. 

 

Ich halte dich auf dem Laufenden.. Schaue hier hie und da mal rein oder folge mir auf Instagram: raumderimpulse_handpan

Es war schon immer ein Traum von mir mit der Handpan und dem Didgeridoo vor Menschen aufzutreten. Tatsächlich gab ich gestern und zwar schneller als erwartet mein erstes, wenn auch kleines Konzert bei mir zu Hause in meinem gemütlichen Wohnzimmer. Ich spiele zur Einleitung sanft auf der Handpan, liess in einem zweiten Lied meine Finger flink über die Sunpan tanzen und blies erdige Töne aus dem Didgeridoo durch das Wohnzimmer. Zum Ausklang spielte ich noch eine ruhige Melodie zur Entspannung. Die Zuhörer waren tiefenentspannt, aber auch erstaunt, über die Auswirkung dieser ungewöhnlichen und exotischen Instrumente.

Nach dem Konzert überraschte ich sie mit der Möglichkeit, die Instrumente selbst mal auszuprobieren. Für eine weitere Stunde jammten wir in voller Harmonie zusammen. Es waren auch Leute dabei, die zuvor noch nie ein Instrument aktiv gelernt oder gespielt haben. Ein unbeschreiblicher Moment in diese strahlenden Gesichter zu blicken. 

 

Ich selbst war so überwältigt und es war bestimmt nicht mein letzte Konzert. Denn kaum gibt es Schöneres für mich als Menschen mit Musik zu begeistern. Ich freue mich schon auf das nächste Wohnzimmer-Konzert, welches bestimmt noch dieses Jahr stattfinden wird. 

 

Ich halte dich auf dem Laufenden.. Schaue hier hie und da mal rein oder folge mir auf Instagram: raumderimpulse_handpan


13. AUgust 2022

Strassenmusik in Bregenz am 12.08.2022

An diesem Sommerabend spielte ich an der Seepromenade in Bregenz (AT). Wieder eine interessante Erfahrung für mich!

Der Platz und der Zeitpunkt zum Spielen war nicht der optimalste, wegen der Strandbar mit sehr lauter Musik im Hintergrund und den Festspielen, die gerade stattfanden. Menschen tummelten sich am See als wäre es der letzte warme Abend in diesem Jahr und der Wind wehte als würde er bereits den Herbst ankündigen. Nichtsdestotrotz genoss ich voller Enthusiasmus die Stunde, die ich zur Verfügung hatte, um Passanten mit den Klängen meiner Handpan zu verzaubern. Einige kamen neugierig hergelaufen, was das für ein seltsames Instrument wäre, andere kannten es schon und waren begeistert es endlich mal live zu sehen und hören. Wieder war es eine tolle Erfahrung und ich ging zufrieden, wenn nicht etwas nachdenklich nach Hause. Ich musste erst alles etwas auf mich wirken lassen. Aber natürlich in positivem Sinne. Gerne wieder. Danke an alles, die dabei waren!


27. Juni 2022

HANDPAN KONZERT AN DER «STÄDTLI-STUBETE» IN ALTSTÄTTEN SG, 25.06.2022

Raum der Impulse: Handpan und Meditation. Handpan-Begleitung für Yoga, Meditation und Mantrasingen. Workshops und Retreats. Grossraum Zürich und St. Gallen

Letzten Samstag, hatte ich zusammen mit Christoph Ulmann die Gelegenheit an der "Städtli Stubete", organisiert von Bruno Imlig, teilzunehmen. Das Wetter spielte bestens mit, denn die Sonne schien mit sommerlichen Temperaturen heiter vom Himmel herunter und lockte somit durstige Spaziergänger und Fahrradfahrer in die Gartenterrasse vom Restaurant "Rathaus" in Altstätten, SG. 

Wir improvisierten am Nachmittag für zwei Stunden mit verschiedenen exotischen Instrumenten, wie Handpan, Didgeridoo, E-Bass Gitarre und verschiedenen Kleininstrumenten als Nebeneffekte. Die Handpan stand ganz klar im Mittelpunkt und berieselte die Gäste und auch vorbeigehende Passanten mit ihren angenehmen Klängen. 

Für mich war es das erste Konzert überhaupt und blicke gerne auf diese tolle Erfahrung zurück. Ich bedanke mich herzlichst bei allen die dabei waren und freue mich auf den nächsten Event!